Herwigs IT-Blog 2019

08.02.19 Facebook in den Medien
Ausführlich berichten die Medien, dass das Bundeskartellamt Facebook und seinen Töchtern Whatsapp und Instagram das Sammeln von Daten ohne Einwilligung der Nutzer verbietet. Gleichwohl sind alle diese Medien - Rundfunk, Fernsehen, Zeitungen - selbst auf Facebook vertreten und unterstützen somit die von ihnen kritisierte Datensammelwut. Ziemlich inkonsequent, finde ich.

21.01.19 Neustadt: WhatsApp statt Facebook
Neustadt in Hessen hat seinen Facebook-Account abgeschaltet - wie es heißt, aus Daten­schutz­gründen - und benutzt jetzt zur Information der Bürgerinnen und Bürger lieber WhatsApp. Dieser Dienst gehört allerdings ebenfalls zum Facebook-Konzern, somit kommt man damit vom Regen in die Traufe. Auf die Idee, dass zur Informations­verbreitung eine ganz normale Webseite genügt, kommt heute offenbar niemand mehr.

Telefonie09.01.19 VoIP: Fortschritt oder Rückschritt?
ISDN- und analoge Telefonanschlüsse sind fast überall schon durch VoIP-Anschlüsse ersetzt. Aber bis heute sind die Kinderkrankeiten digitaler Telefonie nicht ausgemerzt. Es kommt immer wieder vor, dass ein Gesprächspartner den anderen entweder gar nicht oder nur als Rauschen hört, eine Verbindung unerwartet abbricht oder ein Telefon beim Anruf nicht klingelt. Klar ist VoIP für den Provider viel günstiger, weil er nur noch eine Verbindungs-Infrastruktur für Daten und Telefonie braucht. Aber technischer Fortschritt ist etwas anderes.

> Ältere Beiträge